Meine Ausrüstung

Um flexibel, leicht und gesund Unterwegs zu sein braucht man auch die passende Ausrüstung. (Bilder folgen)

Aktuell besteht meine Ausrüstung aus folgenden Parts

  • Huawei Mate 20 Pro : mein Dualsim Smartphone mit langer Akkulaufzeit und der Möglichkeit Videos in 4K Aufzunehmen und einer 40 Megapixelkamera. Hauptsächlich dient das Mate 20 Pro als Kommunikations- und Videogerät
  • Nikon D5600 : eine handliche und leichte Kamera, dazu auch Günstig als Bundle zu erwerben. Die Akkulaufzeit und Fülle an Zubehör spricht für die DLSR Kamera.
  • iPad Pro 11 LTE : das iPad verspricht als „Nicht Laptop- Laptop“ mit LTE , 64 Gigabyte und iCloud eine große Digitale Ausstattung. Während Bilder per USB-C speicherbar, SD- Karten und USB Speicher lesbar und weitere Accessoirs anschließbar geworden sind, dient mein iPad Pro als täglicher Begleiter durchs Studium und auf Reisen. Einen zusätzlichen E-Book Reader und schwere Bücher fürs Studium sind somit nicht nötig. Mit dem Apple Pencil 2 und einer passenden Tastatur habt ihr alles, was das Herz begehrt. Günstige Bildbearbeitungsprogramme und Standartisierte Apps von Apple machen vieles noch leichter.
  • Dji Mavic Mini Drohne : mit 249 Gramm und günstigen Bundle Angeboten sowie 30 Minuten Flugzeit spricht einiges für sich selbst. Desweiteren ist die Mavic Mini mit 249 Gramm eine Drohne, die problemlos je nach Region und Land verwendbar ist. Weitere informationen findet ihr hier auf my-road.de/drohnen-gesetze-weltweit/
  • Suunto Ambiet Peak 3 : eine GPS Uhr mit sehr langer Akkulaufzeit und großer Ausstattung
  • 45 Liter Backpack Tatonka : ideal für Tagesreisen und längere Touren

%d Bloggern gefällt das: